Turnfahrt 2016 – Stanserhorn

Mit der altehrwürdigen Standseilbahn und der modernen Cabrio-Luftseilbahn erreichten wir unser Ziel das Stanserhorn.
Bei herrlichem Sommerwetter genossen wir die Aussicht auf über 101 Berggipfel und viele Seen im Mittelland. Nach feinen Älplermagronen mit Apfelmus und anschliessendem Dessert machten sich 14 Mann auf den steilen Abstieg vom Stanserhorn nach Wisiberg und mit der Seilbahn nach Dallenwil, wo die Letzten gerade noch den Zug nach Stansstad erreichten. Die  fünf gemütlicheren Leicht-wanderer  absolvierten den  halbstündigen Rundgang und gesellten sich nach der Talfahrt mit Cabrio und Standseilbahn wieder zu  den gezeichneten, knieschlotternden Wanderern im Zug nach Stansstad, den die Letzten gerade noch rechtzeitig erreichten.
Auf dem Schiff liessen wir uns einen wohlverdienten Drink servieren. Die Ruhe nach dem anstrengenden Marsch tat allen gut. Einer klagte über einen veritablen, andere über einen zünftigen Muskelkater. In Luzern fanden wir uns bei Ernesto dem Italiener zum Znacht ein. Gut verpflegt und wohl gelaunt traten wir den Heimweg an.
Nach 22  Uhr trennte sich eine zufriedene Turnerschar des MTV Netstal. Die nächste Reise kommt bestimmt.    –> Zur Fotogallerie

Das WunderSlider Plugin fehlt.